Presseerklärung

Die in der Tageszeitung „Sözcü“ unter der Schlagzeile „Hoca forderte Vergnügungspaket“ veröffentlichte Nachricht ist genau so eine Lüge, wie die zuvor veröffentlichten Nachrichten der Tageszeitung, die nach einem gerichtlichen Beschluss dementiert und korrigiert werden mussten.  Somit wird versucht, eine bestimmte Art der Wahrnehmung in der Gesellschaft zu schaffen. Diese Menschen werden sich am Tag der Abrechnung verantworten müssen.
 
Mit Respekt an die Öffentlichkeit
Präsidium für Religionsangelegenheiten
Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit