Prof. Dr. Mehmet GÖRMEZ

 

Prof. Dr. Mehmet GÖRMEZ

Prof. Dr. Mehmet GÖRMEZ(11.11.2010-...)

 

Mehmet Görmez kam am 1. Januar 1959 in Nizip-Gaziantep auf die Welt. Die Grundschule besuchte er in Nizip und die mittlere Schulreife schloss er in Gaziantep ab. In 1983 begann er sein Studium an der theologischen Fakultät der Ankara Universität. Nach seinem Studium in 1987 machte er sein Master in der Abteilung Allgemeine Islamwissenschaften mit Hadith als Hauptfach an der theologischen Fakultät der Ankara Universität. Er ging seinen Tätigkeiten als Beamter in Kırıkkale und im Präsidium für Religionsangelegenheiten in Ankara nach. In 1988 gewann er ein Stipendium zu Studienzwecken an der Kairo Universität für ein Jahr.

Mit der Arbeit "Musa Carullah Bigiyef, Hayatı, Fikirleri ve Eserleri" (“Musa Jarullah Bigiev, sein Leben, Gedanken und Werke“) schloss er in 1990 sein Master ab. Seine Doktorarbeit nahm er in 1990 auf und beendete sie in 1995 mit der Arbeit ("Sünnet ve Hadisin Anlaşılması ve Yorumlanmasında Metodoloji Sorunu") “Die methodologischen Probleme beim Verstehen und der Interpretation der Sunna und Hadith“. Seine Doktorarbeit gewann in 1996 den Hauptpreis für Islam-Studien der Religionsstiftung der Türkei. Von 1995 bis 1997 gab er Seminare an der theologischen Fakultät der Ahmet Yesevi Universität. Außerdem war er an der Ausarbeitung des Programms für die Fachoberschule der Anadolu Universität beteiligt. Zwischen 1997 bis 1998 war er für Studienzwecke in Großbritannien. In 1998 erhielt er den Titel zum stellvertretenden Dozent, in 1999 den Titel zum Dozent und in 2006 erhielt er den Titel zum Professor.

Von 2001 bis 2003 gab er Seminare an der Bildungsfakultät der Hacettepe Universität. Prof. Dr. Mehmet Görmez, der seit dem 13.08.2003 stellvertretender Leiter des Präsidiums für Religionsangelegenheiten ist, wurde am 11.11.2010 zu dessen Leiter ernannt.

Prof. Dr. Mehmet Görmez hat mehrere Bücher veröffentlicht und beherrscht die Sprachen Arabisch und Englisch. Er ist verheiratet und Vater von drei Kindern.

 

Veröffentlichte Werke

Sünnet ve Hadisin Aktüel Değeri (Der aktuelle Wert der Sunna und Hadith), Kitâbiyât Verlag, Ankara 2006.

Gazzâli'de Sünnet Hadis ve Yorum (Sunna, Hadith und Interpretation bei Ghazâli),  Kitâbiyât Verlag, Ankara 2006.

Sünnet ve Hadisin Anlaşılması ve Yorumlanmasında Metodoloji Sorunu (Das Verstehen der Sunna und Hadith und die methodologischen Probleme bei ihren Interpretationen),Verlag der Religionsstiftung der Türkei, Ankara I. Auflage 1997, II. Auflage 2000.

Musa Carullah Bigiyef (Musa Jarullah Bigiev), Verlag der Religionsstiftung der Türkei, Ankara 1994.

İslâm Dininin Temel Kaynakları -Sünnet/Hadis- (Hauptquellen des Islams- Sunna/Hadith , Anadolu Universität Fakultät für Fernkurse, Unterrichtsbuch der theologischen Fachoberschule, Verlag der Anadolu Universität, Eskişehir, 1999.

 

PUBLIKATIONEN IN FREMDSPRACHEN

Musa Carullah Bigiyef (Musa Jarullah Bigiev),  (Diese Werk wurde ins Russische übersetzt und in 2003 gedruckt.)

 

PUBLIZIERTE BUCHÜBERSETZUNGEN

Kitâbu's-Sünne, (Arabisch: von Musa Jarullah),Verlag der Ankara Okulu, Ankara I. Auflage, 1998, II. Auflage 2000.

Sünnet Müdafaası I-II (Verteidigung der Sunna), (Arabisch: von Muhammed Ebû Şehbe), mit Mehmet Emin Özafşar, Rehber Verlag, Ankara 1990.

Kur'an-ı Kerim Âyet-i Kerimelerinin Nurları Huzurunda Hâtun (Die Darstellung der Frau in den Koranversen) , (von Musa Jarullah), Kitâbiyât Verlag, Ankara I. Auflage 2000, II. Auflage 2001.  

Kitâbu'z-Zühd, (Arabisch: von Imam Ahmed b. Hanbel),mit Mehmet Emin Özafşar, İz Verlag, Istanbul 1993, I-II.

 

EINIGE ARTIKEL

"What Directed The Classic Orientalism Into Hadith Research", The Muslim World, U.S.A, 2006.

"Islamophobia: New Form of Anti-Semitism",  Leuven Academic Querterly, Brussels 2005.

"Europäische Integration und Wertewandel" Abschnitt in einem Buch, Deutschland.

"Islam and The Religious Other", Comparative Studies in Society and History, USA, 2006.

"İşkâliyetu'l-Menhec fi Fehmi's-Sunne ve'l-Ahâdis", el-Buhus el-İslâmiye, Amman, 2004.

"Hz. Peygamber'in Bir Din Tanımı" (“Definition einer Religion durch den heiligen Propheten”), Diyanet İlmi Zeitschrift, Sonderausgabe über den heiligen Mohammed, Ankara 2003.

"Ebû Zerr el-Gıfârî Biyografileri Üzerine" (“Zu den Biographien über Abu Dharr Al-Ghifari”), İslâmiyât, V (2002) Ausgabe:2, Ankara 2002.

"Klasik Oryantalizmi Hadis Araştırmalarına Sevkeden Temel Faktörler Üzerine" (“Grundfaktoren des klassischen Orientalismus die zu Hadith-Studien bewegten”) , İslâmiyât, III (2000) Ausgabe:1, Ankara 2000.

 "Sünnet ve Hadisin Anlaşılması ve Yorumlanmasında Metodoloji Sorunu ve Yeni Bir Metodoloji için Atılması Gereken Adımlar (“Die methodologischen Probleme beim Verstehen und der Interpretation der Sunna und Hadith sowie die Schritte für eine neue Methodologie“), Zeitschrift İslâmi Araştırmalar, c.X, Ausgabe:1.2.3.

"Gazâli Felsefesinde Varlık Mertebeleri Bakımından Hadislerin Anlaşılması ve Yorumlanması" (“Das Verständnis und die Interpretation der Hadith gemäß den Daseins-Stufen in der Philosophie Ghazâlis“), AÜİF Zeitschrift, c.XXXIX, Ankara 1999.

"Ebu Reyye ve Kitabı Üzerine" (“Ebu Reyye und sein Buch”) , (mit Mehmet Emin Özafşar), İslâmi Araştırmalar Zeitschrift, c.V, Ausgabe:1, Ankara 1991.

"Er-Risâle ve Türkçe Tercümesi Üzerine" (“Er-Risâle und die türkische Übersetzung”), İslâmi Araştırmalar Zeitschrift, c.II, Ausgabe:8, Ankara 1988.

"Sünnet Üzerine Bir Kitap ve Bir Açıkoturum" (“Ein Buch über die Sunna und eine Podiumsdiskussion), (Übersetzung) İslâmi Araştırmalar Zeitschrift, c.V, Ausgabe:2, Ankara 1991.


"Musa Carullah Bigiyef'ten Tarihçi Yazar Cemal Kutay'a Cevap" (“Musa Jarullah Bigievs Antwort auf den Historiker und Autor Cemal Kutay”), İslâmiyât, I(1998) Ausgabe:2, Ankara 1998.

"Fıkhu'l-Hadis" (“Fiqh-ul-Hadith”), Enzyklopädie für Islam der Religionsstiftung der Türkei, c.XII, Istanbul 1995, S.547-549.

"Musa Carullah Bigiyef ve Kur'an-ı Kerim Âyet-i Kerimeleri Huzurunda Hatun Kitabı" (“Musa Jarullah Bigiev und das Buch die Darstellung der Frau in den Koranversen”), İslâmi Araştırmalar Zeitschrift, c.VI, Ausgabe:4, Ankara 1993.

 

INTERNATIONALE PUBLIKATIONEN

"Islam and The Religious Other", 17. Generalkonferenz des Obersten Rates für islamische Angelegenheiten, 17. - 20. April 2005, Kairo-Ägypten.

"Mevkıfu'd-Devleti'l-Osmâniyyeti ve Nazratuha'l-Mütesâmihat ticâhe müntesebi'l-Edyâni's-Semâviyyeti ve'l-Mezâhibi'l-Muhtelifeti", "Ed-Devletu'l-Osmâniyyetu ve't-Tesâmuhu'd-Dîniyyu", Konferenz zur Toleranz in der islamischen Zivilisation, 28. April – 1. Mai 2004, Kairo -Ägypten.

"İ'tirâfu'l-İslâmî bi'l-Âhar", 17. Generalkonferenz des Obersten Rates für islamische Angelegenheiten, 17.-20. April 2005, Kairo - Ägypten.

"Hadislerde Delâlet Sorunu" (“Das Problem des Wegweisens in den Hadithen”) ,Erste Expertensitzung zu aktuellen religiösen Angelegenheiten, 2. – 6. Oktober 2002, Verlag des Präsidiums für Religionsangelegenheiten, Ankara 2004.

"Religious Divirsity", The Second Meeting of European Council of Religious Leaders (ECRL)/ Religious for Peace, Sarajoevo, Bosnia-Herzegovina 29. September- 1. Oktober 2003.

"The Religious Affairs Directory And Puplic Order", Kulturministerium, Bukarest, Rumänien, 15. – 17. Juni 2004. 

"Din, Kimlik ve Diyanet İşleri Başkanlığı" (“Religion, Identität und das Präsidium für Religionsangelegenheiten”), VI. Sitzung des Eurasischen Islamrats, Istanbul, 2005.

"Sesli ve Görüntülü Dinî Yayıncılık Açısından Diyanet İşleri Başkanlığı" (“Das Präsidium für Religionsangelegenheiten im Hinblick auf auditive und visuelle religiöse Publikationen”), I. Internationaler Kongress zu religiösen Publikationen, 05. – 07. November 2004-Ankara, Verlag des Präsidiums für Religionsangelegenheiten, Ankara 2005. 35-38 und 425.

"Türkiye ve Avrupa'da Çok Dinli Yaşam -Geçmişten Günümüze-" (“Mehrsprachigkeit in der Türkei und Europa- von der Vergangenheit bis in die Gegenwart”), Eröffnungskonferenz der Konrad Adenauer Stiftung, 24. – 25. November 2005 Ankara Dedeman Hotel.

"Çoğulcu Bir Toplumda Farklı Din Mensupları Arasındaki İlişkiler ve İslâm" (“Die Beziehung von Anhängern verschiedener Religionensgruppen in einer Mehrheitgesellschaft und der Islam”), der Islam in Zentralasien, Internationales Symposium, Religionsstiftung der Türkei Staatliche Universität Osch, anlässlich des 11. Jahrestags der Gründung der theologischen Fakultät der Staatlichen Universität Osch, 20. – 22. Mai 2004, Kirgisistan.

"İslâm Tecdid Geleneği ve Musa Carullah Bigiyef" (“Die Erneuerungstradition im Islam und Musa Jarullah Bigiev”), Musa Jarullah Bigiev an seinem 50. Gedenktag, TDV Verlag, Ankara 2002, S.123-128.

"Musa Carullah'ın Sünnet Anlayışı" (“Das Sunna-Verständnis von Musa Jarullah”) Musa Jarullah Bigiev an seinem 50. Gedenktag, TDV Verlag, Ankara 2002, S.97-100. 

 

PUBLIKATIONEN IN DER TÜRKEI

"Sünnetin Kaynak Değerini Temellendirme Sorunu" (“Das Problem bei der Auslegung des Quellenwerts der Sunna”), (Abschnitt im Buch), İSAM, Istanbul 2006.

"Ahlâk ve Hadis" (“Moral und Hadith”), Der Platz und die Bedeutung der Sunna beim Verständnis des Islams), Symposium zur Geburtswoche des Propheten, TDV Verlag, Ankara 2003.

"Hadis ve Semantik" (“Hadith und Semantik”), Das Verständnis der Sunna in der Gegenwart, Stiftung für Koran-Studien, KURAV Verlag, Bursa 2005.

"Hadis İlmi ve İslâmi İlimler" (“Hadith-Wissenschaft und Islam-Wissenschaften”), Symposium zu grundlegenden Themen in der Theologie in der Moderne, İSAM, 16. April 2005, Istanbul. (In Arbeit)

"Çağdaş Dünyada Kadın Problemleri ile İlgili Dini Tartışmalar" (“Religiöse Diskussionen über die Probleme der Frau in der modernen Welt”), I. Beratungstreffen zu aktuellen religiösen Fragen, 15. – 18. Mai 2002 Istanbul,Verlag des Präsidiums für Religionsangelegenheiten, Ankara 2004.

"Hz. Peygamber'i Örnek Almak ve Sünnete Tabi Olmanın Anlamı Üzerine" (“Zur Bedeutung des heiligen Propheten als Vorbild und Verfolgung der Sunna”), Verlag des Präsidiums für Religionsangelegenheiten, Symposium zum 3000. Jubiläum des Islams, Ankara 28. – 29. April 2000.

"Eş Olarak Hz. Muhammed" (“Der heilige Prophet als Ehepartner”) , Verlag des Präsidiums für Religionsangelegenheiten, Ankara 1998

"İnanç Özgürlüğü ve Misyonerlik" (“Glaubensfreiheit und Missionstätigkeiten”), Symposium über Missionstätigkeiten in der Türkenwelt, gemeinsames Symposium des Präsidium für Religionsangelegenheiten und der theologischen Fakultät der 18 Mart Universität zu Çanakkale, 15. April 2005, Çanakkale.

 "Avrupa Birliği Sürecinde Sosyal Hayat ve Din" (“Das soziale Leben und die Religion im EU-Prozess”), III. Religionsrat, 20. – 24. September 2004-Ankara, Verlag des Präsidiums für Religionsangelegenheiten, Ankara 2005.  

"Şihabuddin Mercâni", Symposium der Intellektuellen der Wolga-Ural Türken, Verlag der Ahmet Yesevi Universität, Ankara, 01. April 2000.

"İlim ve Devlet Adamı Olarak Bedruddin Aynî" (“Bedruddin Aynî als Wissenschaftler und Staatsmann”), Symposium über Gaziantep in der türkischen Geschichte und Kultur, 24. – 25. Mai 1996. 

                                         

Web: www.mehmetgormez.com